ZU BESUCH IM EINE WELT LADEN
Herzlich willkommen im Eine Welt Laden Weißwasser. Für gerechten Handel und Ökologie.
Zur Homepage Was ist ein Weltladen?In Eine Welt Läden kann man Dinge aus fairem Handel kaufen [auf englisch sagt man Fairtrade]. Die Produzenten erhalten für ihre Arbeit und ihr Produkt einen gerechten Lohn, von dem sie und ihre Familien auch leben können. Außerdem werden in den Dörfern der Genossenschaften mit fairem Handel auch soziale Projekte gefördert. Beispielsweise baut man Schulen und Gesundheitsstationen oder kauft Maschinen. Viele Fairtrade-Produkte in Weltläden sind zugleich aus ökologischem Anbau [Bio-Produkte also]. 1975 gab es in Deutschland nur 40 Weltläden, doch heute sind es schon über 800. Klicke auf das Logo des Eine Welt Ladens Weißwasser [links], um dessen Homepage zu öffnen. Dort erfährst noch mehr. Eine Liste der sächsischen Weltläden findest Du hier.
Eine Welt Laden WeißwasserWie viele deutsche Städte hat auch die Weißwasser [in Ostsachsen] seit 1990 einen Weltladen. Alle Mitarbeiter machen das bei uns ehrenamtlich, d.h. sie machen es freiwillig ohne Lohn zu bekommen. Der Eine Welt Laden wird durch 2 Vereine organisiert ...
  • Eine Welt Laden, Für gerechten Handel und Ökologie e.V.Dieser Verein betreibt den Weltladen und verkauft fair gehandelte Waren.
  • Initiative Eine Welt Für Alle e.V. [gemeinnützig]Und dieser Verein ist für die Bildungsarbeit zuständig. Er führt Projekte, Aktionen und Veranstaltungen zu Themen rund um fairen Handel, fair gehandelte Produkte sowie Umwelt und Ökologie durch. Dafür steht ein Projektraum, der an den Weltladen angebaut ist, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereit.
  • Beide Vereine kooperieren eng miteinander. Die meisten unserer Ladenleute sind in beiden Vereinen Mitglied. Viele von ihnen machen mindestens einmal wöchentlich Ladendienst [3 Stunden], führen Projekte durch oder organisieren Veranstaltungen Jeder nach seiner Zeitreserve und seinen Interessen.
  • Kontaktdaten für beide Vereine02943 Weißwasser, Kirchstraße 2; Telefon 03576 2529029, Mail post@eineweltladen.info, Internet www.eineweltladen.info
  • ÖffnungszeitenMontag-Donnerstag 9-12 und 15-18 Uhr, Freitag 10-13 sowie 15-18 Uhr
  • Deine AnsprechpartnerBarbara Opitz [Dienstag 15-18 Uhr], Frank Schneider [Freitag 15-18 Uhr] oder die-/derjenige, der gerade Ladendienst macht
Unser gehandeltes WarensortimentIn unserem Weltladen gibt es so fast alles. [Schau' doch einfach mal bei uns rein!] Hier einige Beispiele ...
  • Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade und Konfekt
  • Rooibos [Rotbuschtee], Früchtetee, Teespezialitäten
  • Gewürze, Honig, Trockenfrüchte, Weine
  • Süßigkeiten [z.B. Bonbons, Fruchtgummis], Snacks [z.B. Maniok-Chips]
  • Getränke, Säfte, Brotaufstrich und viele andere Lebensmittel
  • Kunsthandwerk, Spielzeug, Musikinstrumente und Schreibwaren
  • Textilien, Glas und Porzellan, Schmuck
  • Kerzen und Räucherwaren, Korbwaren, Lederwaren und Taschen
  • Bücher, CD's und anderes mehr
Bildungsarbeit und ProjekteSo oft wir können gestalten wir Projekte mit Kindern [z.B. Hortgruppen oder Schulklassen], Jugendlichen oder Erwachsenen zu diversen Themen. Bei bestimmten Anlässen organisieren wir Basare, Aktionen o.a. Vorhaben. Hier nur einige Beispiele aus unserer Arbeit ...
  • themenbezogene Projekte oder gar ganze Projekttage [z.B. Kaffeeparcours - Alles rund um den Kaffee, Teeprojekt, Früchteprojekte z.B. zu Orangen oder Mangos, Projekte zu Kakao und Schokolade [z.B .Schokoladenwerkstatt], Gewürzkiste, Projekt Kunststoffmüll oder Regenwaldprojekt
  • Projekte zum fairen Handel, zum Leben der Indios, zu Textilien [z.B. Sportbekleidung, Teppiche, Jeansparcours] oder Sportschuhen, Recyclingpapier oder zu alternativen Energiequellen, Kinderarbeit und Kinderrechten sowie gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus
  • Ladenbesuche [Ladenrundgang mit Wissenswertem über fairen Handel]
  • Ausstellungen, Filmveranstaltungen, Feste
  • Ausleihe von Büchern, Unterrichtsmaterialien, CD's, Videos etc. in unserer Bibliothek
  • Basare [z.B. Schulpausenbasar] und Verkostungen [z.B. Teeverkostung]
  • Beratung von Schülerfirmen mit fairem Handel
Wichtige HinweiseDa wir ja alle ehrenamtlich arbeiten, können wir Projekte nur durchführen, wenn es unsere Zeit erlaubt, und auch nur in unserer Region [im Umkreis von etwa 30 km von Weißwasser]. Für viele Projekte erheben wir kleine Unkostenbeiträge, um die Kosten für Materialien, Lebensmittel, Fahrten, Betriebskosten oder Ausleihgebühren abzudecken. Sie variieren je nach Veranstaltungsort, Teilnehmerzahl, Materialeinsatz, Projektprogramm etc. Und wir müssen langfristig planen - daher musst Du bzw. Deine Eltern oder Dein Lehrer bitte mindestens 1-2 Monate vorher bei uns im Laden vorbei kommen, um Projekte zu verabreden.
jungleshop.infoMagazinEine Welt Laden