BANANEN ANBAULÄNDER
Angebaut werden Bananen heute in etwa 80 Ländern der Tropen und Subtropen rund um den "Bananengürtel" [der 30. Breitengrad]. Deshalb haben wir in unserer Karte nur die [derzeit] größten Bananenproduzenten eingezeichnet.
1 Mexiko, 2 Guatemala, 3 Costa Rica, 4 Panama, 5 Ecuador, 6 Kolumbien, 7 Venezuela, 8 Brasilien, 9 Angola, 10 Burundi, 11 Tansania, 12 China, 13 Indien, 14 Thailand, 15 Vietnam, 16 Philippinen, 17 Indonesien, und viele andere Länder der Erde
Weltweit wurden 2010 über 102 Millionen Tonnen Bananen geerntet. Hauptexportländer sind derzeit Ecuador, Costa Rica, Kolumbien, Honduras, Panama, Guatemala und die Philippinen. Hauptimportländer sind die USA, die Staaten der Europäischen Union und Japan. Deutschland importiert jährlich ca. 1,1 Mio. t Bananen. Damit bilden Bananen gleich nach Äpfeln unsere Vize-Lieblingsfrucht auf dem Speiseplan. Alle Länder auf der Karte oben produzieren etwa 75% der Bananen auf der Welt.
Indien gilt mit geschätzten knapp 24 Millionen Tonnen heute als Hauptproduzent von Bananen [das ist mehr als ein Viertel der Weltproduktion]. Auf den weiteren Plätzen folgen China mit knapp 11 Millionen Tonnen, die Philippinen mit mehr als 9 Mio. t, Ecuador und Brasilien [jeweils über 7 Mio. t], Indonesien [über 6 Mio. t], Tansania [über 3 Mio. t], Angola [2,6 Mio. t], Guatemala, Mexiko und Thailand mit jeweils über 2 Mio. Tonnen pro Jahr.
Fair gehandelte Bananen [z.B. BanaFair-Bananen] kommen u.a. aus Costa Rica, Ecuador und aus verschiedenen karibischen Inselstaaten. Etwa 30% des Erlöses fließen hier zurück ins Erzeugerland und kommen besonders den Plantagenarbeitern zu Gute [mehr], während es im konventionellen [herkömmlichen] Handel nur 14% sind. An den Bananen aus konventionellem Handel verdienen den Hauptteil internationale Superkonzerne wie Dole, Del Monte oder Chiquita.
jungleshop.infoBananenBananenanbauländer